toggle
News
News Amtsblatt KW 17 2018
Montag, den 23. April 2018 um 14:33 Uhr

CSE unter neuer Leitung
Viele Mitglieder konnte Präsidentin Karin Bücherl begrüßen, besonders OV Elke Werner, Ortschaftsrätin Renate Falk und gleich fünf Ehreneber. Nach der Schweigeminute für die verstorbenen Mitglieder folgte der launige Jahresrückblick von Protokollerin Renate Weber. Für die Präsidentin gabs zum Dank einen Blumenstrauß. Die Ausführungen von Schatzmeisterin Jessica Kiefer schlossen sich an. Ihren detaillierten Auflistungen konnte man entnehmen, dass die Kasse der Eber wohlgeordnet ist, obwohl Neuanschaffungen und verregnete Feste die Kasse belasteten. Der größte Teil der Ausgaben ging an unsere Jugend. Für die zugeflossenen Spenden bedankte sie sich herzlich. Für die Maskenträger berichtete Ebermeister Stefan Rohrer. Er konnte über Rathaussturm, Narrenbaumstellen und Umzugsteilnahme berichten. Auch hatte die Rotte der Eber Zuwachs bekommen. Ein bunter und friedlicher Abend war das Narrendorf. Über die tanzende Jugend hatte unsere Gardemeisterin Moni van Broek viele Informationen für ihre Zuhörer parat. Angefangen bei den bis zu 20 Pürzeln, gings zu den TSG-Garden, begonnen mit der Jugendgarde, der Juniorengarde, Ü15 und die Solisten. Zwei Garden erreichten mit Marsch- und Schautanz das Halbfinale der Süddeutschen Meisterschaften, unser Tanzpaar Senara Geiger und Linus Bornhäuser erreichte sogar den 5. Platz bei den Deutschen Meisterschaften. Sie dankte allen Näherinnen, allen Trainer- und Betreuerinnen und dem Crossfit-Trainer für eine fantastische Arbeit.
Danke sagte sie auch der Trüffelbande und dem Pilsrudel, die auch dieses Jahr wieder einen tollen Programmpunkte bei den Ebersitzungen geliefert haben. Nicht vergessen dürfen wir dabei auch die Eberladys, Ebergirls und Ihren Boy, die zusammen mit Torsten Kiefer das Jubiläum 22 Jahre Starlight Express auf die Bühne brachten.
Laura Zajons und Sabrina Bereit konnten der Schatzmeisterin eine ordnungsgemäße Kassenführung bescheinigen.
Da Präsidentin Karin Bücherl aus privaten und beruflichen Gründen nicht mehr als Präsidentin zur Verfügung stand, konnte mit Torsten Kiefer ein Routinier gefunden werden, der nicht nur als Sitzungspräsident, sondern bereits als Gründungsmitglied dem Verein eng verbunden ist. Um eine geordnete Übergabe zu gewährleisten, wird Karin Bücherl ihm als Vizepräsidentin zur Seite stehen. Ebermeister Stefan Rohrer,  Protokollerin Renate Weber und die beiden Kassenprüferinnen Sabrina Bereit und Laura Zajons wurden in ihren Ämtern bestätigt.
Der Eberrat wurde en bloc gewählt. Fest dabei ist jetzt Irina Hansmann. Kommissarisch wird Steffi Schott den Eberrat verstärken und die Protokollerin unterstützen.
In ihrem Grußwort entrichtete OV Elke Werner die Grüße und den Dank des OB und des Ortschaftsrates. Sie bedankte sich herzlich bei Karin für die geleistete Arbeit, ist sie doch nicht nur beim CSE aktiv, sondern auch in der Flüchtlingsarbeit und bei der Arge. Ihr Dank galt auch allen Aktiven des Vereins. Steht doch der Verein auch für hervorragende Jugendarbeit. Und sie hofft, mit dem Umbau des Lehrschwimmbeckens in der Zukunft die Platzprobleme des CSE lösen zu können.
Sie erinnerte an die kommenden Events der ARGE und bat um Mithilfe.
Sie bedankte sich auch bei Torsten Kiefer, der jetzt den Vorsitz übernimmt.
Der neu gewählte Präsident Torsten Kiefer bedankte sich bei Karin Bücherl für die geleistete Arbeit für den Verein und bei den Mitgliedern für das Vertrauen. Der CSE liegt ihm so am Herzen, dass er dieses Amt jetzt übernommen hat.
In seinem Ausblick erinnerte Torsten Kiefer an die Gründung des Vereins vor 31 Jahren, d.h. wir haben in zwei Jahren Jubiläum und bat um Ideen fürs Jubiläumsjahr. Auch der Maskenträgerzulauf ließe hoffen. Ein großer Applaus galt unserem Pürzelteam. Auch die sportlichen Erfolge der Garden könnten sich sehen lassen. Wegen Lagerflächen/ Trainingsmöglichkeiten bittet er alle Vereine und den Ortschaftsrat,  eine zeitnahe Lösung zu finden.

Danach gab er noch die geplanten Veranstaltungen bekannt und beschloss mit einem Dank an alle Anwesenden die Jahreshauptversammlung 2018.

Veranstaltungen CSE:
5./6. Mai Maifest

Samstag 16 Uhr Menschenkickerturnier (hier werden noch Mannschaften gebraucht).
Sonntag 11 Uhr Wanderung, Kinderspielnachmittag
29.09.              Mitgliederausflug
11.11.
             Kampagnenstart
6.01.2019        Goldener Löwe     
Januar 2019
   Ordensoiree
8./9. 02.2019   Ebersitzungen
1. März 2019  Nachtumzug
11./12.5.2019  Maifest 2019

Arge-Termine (Karin Bücherl wird als Vizepräsidentin den Argevorsitz weiter übernehmen)
12.5.  Willkommensfest mit Flüchtlingen
10.6.  Silbernes Priesterjubiläum Siegfried Weber
31.8.  SWR4-Sommerfestival

 
News Amtsblatt KW 16 2018
Montag, den 16. April 2018 um 18:27 Uhr

Eberratssitzung am Dienstag, 24. April 2018, 19.30 Uhr im Vereinsheim
zur Erinnerung für alle Verwaltungsmitglieder

Menschenkickerturnier am Maifest
Wir brauchen noch Mannschaften - Seid mit dabei!
Am Samstag, 5. Mai, ab 16 Uhr, wollen wir ein “Menschenkicker-Turnier” durchführen. Preise gibts auch. 
Wer stellt das beste Team auf der Eberwiese? 
Meldet Euch an und messt Eure Kräfte. Für eine Mannschaft sind mindestens 6 Personen notwendig. 
Gleich anmelden unter:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Ab 18 Uhr startet unser großer Barbecueabend und ab 20 Uhr spielt das Akustik Duo PirmJam aus der Pfalz. Diese Band zählt zum Besten, was die unplugged Szene zu bieten hat.
Am Sonntag gehts um 11 Uhr bei einer Wanderung in den Spessarter Wald, nachmittags ab 14 Uhr laden wir alle großen und kleinen Kinder zum Spielenachmittag. Genießen Sie ein frisch gezapftes Bier am Pilsstand oder eine Sommerschorle am Oberkircher Weinstand. Reichhaltiges aus der Küche sowie Kaffee und Kuchen gibts natürlich auch.
Die Spessarter Eber freuen sich auf viele Gäste.

 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2

Zufallsbild aus der Galerie

IMG_8944.JPG
Aus unserer Galerie...

Infos zum Maifest 2018


PopUp MP3 Player (New Window)